Der Peak Ace Blog

Online Marketing News, Berichte von Konferenzen, sowie Infos zum Peak Ace Team und Updates zu unseren Events. Schaut regelmäßig vorbei, es lohnt sich!

Wenn wir eines im letzten Jahr gelernt haben, dann, dass es keine vorgefertigten Standardlösungen im Content Marketing gibt, die sich einfach abspulen lassen. Kunden und Marken entwickeln sich kontinuierlich weiter, was Abwechslungsreichtum und individuelle Strategien von uns Marketern erfordert. Am Ball bleiben zahlt sich daher in jedem Fall aus, denn Fein

Endlich. Die kleine Schwester unseres mittlerweile etablierten Peak Ace SEA Stammtisches hat am 26. Januar 2017 gesund und munter das Licht der Welt erblickt. Und gleich die ersten Schritte auf dem neuen Terrain wurden erfolgreich gemeistert – gemeinsam mit unseren zahlreich erschienenen Gästen. Um 19 Uhr trafen die Ersten zum Meet and Greet ein. Dank

Zugegebenermaßen rief das Jahr 2016 den ein oder anderen bizarren Trend hervor. Erwachsene, die in eine regelrechte Pokémon Go Hysterie ausbrechen oder diese Sache mit den sich in der Luft überschlagenden Plastikflaschen, die wieder aufrecht landen? Naja - immerhin durfte sich Leo in diesem Jahr über seinen ersten Oscar freuen. Wechselt man jedoch den

Zum Ende des Jahres noch eine gute Nachricht! Dass wir im November zum dritten Mal in Folge den Deloitte Technology Fast 50 Award entgegennehmen durften, war an sich schon nicht schlecht. Aber einer geht ja immer noch: Die Peak Ace AG gehört zu den Gewinnern beim Deloitte Technology Fast 500 Award, der die am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen in

Angesichts der digitalen Datenflut und der starken Präsenz sozialer Medien stellen Influencer, wie Blogger, wichtige Meinungsführer dar. Da eine immer größer werdende Zielgruppe tagtäglich Zeit im Netz verbringt, ist gerade für Unternehmen die Zusammenarbeit mit Influencern wichtiger denn je. Das geschickte Positionieren relevanter Inhalte mit Hilfe de

Seit dem 15. November gehört die Peak Ace AG - wie auch im Vorjahr - zu den FOCUS Wachstumschampions 2017 in der Kategorie "Werbung, Marketing und Medien". Im Ranking belegten wir erneut einen starken, 8. Rang. Wie auch unsere noch ganz frische Dreifachauszeichnung bei den Deloitte Fast 50 Awards zeigt auch dieser Preis, dass wir mit unseren innovativen Ans

Die Peak Ace AG wurde vergangene Woche in Marina Del Rey (Kalifornien) bei den Global Red Herring Top 100 Awards 2016 als Gewinner ausgezeichnet. Der Preis wird in Anerkennung an führende Unternehmen aus Europa, Asien und Nordamerika verliehen, die neue Technologien besonders innovativ in ihrer jeweiligen Branche einsetzen. Bastian Grimm, Director Organic

Alles Gute kommt eben doch aus Berlin: Peak Ace ist bei der gestrigen Preisverleihung der Deloitte Technology Fast 50 Awards in Frankfurt am Main zum 3. Mal in Folge ausgezeichnet worden. Wir freuen uns wahnsinnig darüber, nach 2014 und 2015 erneut zu den Preisträgern zu zählen. Diese wiederholte Auszeichnung bestätigt, dass wir mit unserer Wachstumsst

Vergangene Woche haben sich wieder zahlreiche deutschsprachige Speaker und „Spiritr“ zur Campixx in Berlin am schönen und entlegenen Müggelsee versammelt. Beim Content-Marketing-Day am 11. März drehte sich alles um starke Markenstrategien, die Arbeit mit Influencern und wie man den richtigen Nerv der Zielgruppe trifft. In verschiedenen Workshops er

Durch das stetig steigende Interesse an Content Marketing  und die wachsende Zahl an Agenturen und Firmen, die um die Aufmerksamkeit der Konsumenten konkurrieren, wird es immer schwerer, Markenbotschaften gezielt zu vermitteln. Marken möchten ihrer Zielgruppe näher kommen; um ihre Wünsche und Ansprüche zu verstehen, werden sie immer menschlicher. Storyt

Content Marketing ist schon längst mehr als ein Trend. Das vergangene Jahr hat gezeigt, dass Content Marketing inzwischen viel mehr der Standard sein sollte, als nur die Ausnahme. Doch welche Formate kristallisieren sich als die erfolgreichsten heraus und worauf muss im Jahr 2016 mehr Fokus gelegt werden? Ich habe mal einen Blick auf die Prognosen und State

Interaktiver Content lohnt sich! Er ist ein wichtiger Baustein im Content-Marketing-Mix und bietet Usern eine Kombination aus Information und Unterhaltung. Zugleich birgt interaktiver Content ein hohes Potenzial auf Viralität und die Steigerung des Bekanntheitsgrades einer Marke oder eines Themas. Die Produktion von interaktivem Content stellt dabei eine

Wir dürfen wieder ein neues Gesicht bei Peak Ace begrüßen. Klaudia Fernowka wird künftig als Content Marketing Managerin das Team rund um Susanna bereichern. Wir wollen euch auch Klaudia mit einem kurzen Interview vorstellen und haben ihr ein paar Fragen gestellt. Willkommen Klaudia! Stelle dich doch bitte einmal selbst kurz vor: Wo kommst du her? Was hast du vor deiner Tätigkeit bei Peak Ace bereits alles gemacht? Ich bin 28 Jahre alt, in Polen geboren und in der fröhlichen Domstadt Köln aufgewachsen. Hier in Berlin habe ich vor kurzem mein Masterstudium mit dem Schwerpunkt Online-Marketing und Website-Konzeption erfolgreich abgeschlossen. Die Produktion von Content speziell für das Web habe ich bereits während meines Bachelorstudiums zum Online-Redakteur in Köln erlernt. Seitdem bin ich in der Online-Welt zu Hause. Ich habe in mehreren Online-Redaktionen gearbeitet und freiberuflich Webseiten konzeptioniert, gestaltet und technisch umgesetzt. Wie stellst du dir deine A

Starker Content ist der erste Schritt zu einer erfolgreichen Marketing-Strategie. Doch damit die Inhalte ihre volle Wirkung entfalten können, ist es notwendig, eine hohe Anzahl von Menschen zu erreichen. Nur selten stellen sich virale Effekte dabei von ganz alleine ein, vielmehr ist es erforderlich die Inhalte aktiv zu streuen – an dieser Stelle beginnt d

Eine gute Content-Strategie ist mittlerweile Grundvoraussetzung für erfolgreiches Onlinemarketing und gleichzeitig eine notwendige Ausgangsbasis für ein gutes Ranking. Überall ist die Rede von Content ist King. Aber was macht guten Inhalt eigentlich aus? In diesem Post möchte ich über Storytelling schreiben. Eine spannende Sache, wie ich finde. Es ge

„Content is King“ – diesen Spruch konnten wir in den vergangenen Jahren zu Genüge hören und er ist schon lange nichts Neues mehr. Die dazugehörige Disziplin Content Marketing erfordert das Publizieren möglichst zielgruppenaffiner Inhalte und nicht nur das Schalten von bestimmten Anzeigen, egal in welchem Medium. Mittlerweile werden wir jedoch tägl

In meinem letzten Post habe ich über Newsjacking gesprochen. Darunter versteht man eine Möglichkeit, um potentielle Content-Ideen zu finden. Die Kunst, einen rundum gelungenen Inhalt zu kreieren, besteht allerdings aus deutlich mehr Komponenten. Es braucht nämlich auch eine Vision, wie man den Inhalt darstellen bzw. ihn der gewünschten Zielgruppe näherbringen möchte. Wir besitzen in der Kommunikation so viele Werkzeuge, nicht nur um Inhalte zu verschönern, sondern auch um die Informationsvermittlung zu erleichtern, den Unterhaltungswert zu steigern und schlussendlich, um das Image zu beeinflussen. Diese sollten wir nutzen. Gleich vorab: Es soll folgend nicht darum gehen, krampfhaft jeden Beitrag mit einem Bild zu untermauern oder aus jedem Datensatz eine Grafik zu basteln, sondern um die richtige Zusammensetzung aus Tools und Text. Ich zum Beispiel, bin ein absolut visueller Mensch. Ich zeichne Symbole um To-Do Punkte zu priorisieren, kaufe Wein nach Etiketten und der Spruch

Mit Online Brand Erwähnungen sind Erwähnungen eines Markennamens gemeint, die nicht verlinkt wurden. Das aktive Suchen dieser Erwähnungen ist mittlerweile ein bewährtes Mittel, um Links aufzubauen. Wie das genau funktioniert, soll der nachfolgende Text erklären. Je nachdem wie stark die eigene Marke ist, kommt es häufiger oder auch seltener vor, das

Peak Ace und ganz besonders das Content Marketing Team freut sich erneut über tatkräftige Unterstützung: Eva Heintz wird Mitte Februar mit ihren kreativen Ideen das CM-Team unter Susannas Leitung bereichern. Als Trainee wird sie alle wichtigen Etappen des Content-Marketings durchlaufen, angefangen bei der Ideenfindung über die Content-Erstellung bis hin zum Outreach mit verschiedenen Bloggern und Journalisten. Wir freuen uns sehr auf die produktive Zusammenarbeit mit Eva und folgen auch bei ihr unserer "Tradition", ihr vorab ein paar Fragen zu ihrer Person und ihren vorangegangenen Karriereschritten zu stellen. Selbstverständlich „durfte“ auch Eva uns drei Fragen zu ihrer Person beantworten: Stelle dich doch bitte einmal kurz vor und erzähle uns, was du bisher beruflich gemacht hast? Ich bin 26 Jahre alt und komme ursprünglich aus der schönen Westpfalz. In der Nähe von Kaiserslautern bin ich geboren und aufgewachsen und habe nach dem Abitur in Mainz Linguistik studiert

„Newsjacking“ kenne ich schon, seit ich denken kann. Nur der Begriff ist mir neu. Wer spitzte früher bei auftauchenden Gerüchten nicht die Ohren und versuchte, mehr Infos zu bekommen und der Wahrheit auf den Grund zu gehen? „On top“ schmückte man die Geschichte mit neuen Fakten oder lustigen Anekdoten, um sie spannender zu machen. Hauptsache m